Gütesiegel bei Onlineshops garantieren Verbraucherschutz

Die Wichtigkeit und Bedeutung von Gütesiegeln bei Onlineshops ist vielen Kunden nicht bewusst. Das Hauptziel von Gütesiegeln ist, dem Verbraucher eine Orientierung bei der Wahl seines Onlineshops zu geben. Der Kunde kann anhand des Siegels direkt erkennen, ob ein Onlineshop durch eine Prüforganisation getestet worden ist und ob er letztlich als seriös eingestuft wird. Das Gütesiegel steht für hohe Qualität und vor allem für Sicherheit beim Kauf im Internet, so dass sich der Kunde darauf verlassen kann, dass er seine Ware auch erhält.

Besonders bei hochwertigen Artikeln und teuren Artikeln, die über das Internet verkauft werden, haben viele Verbraucher ein schlechtes Gefühl, wenn sie in einem unbekannten Onlineshop bestellen. Deshalb wählen viele die großen Onlineversandhäuser, weil diese als besonders zuverlässig bekannt sind. Ein Gütesiegel gibt auch kleineren Start-ups und Onlinehändlern die Möglichkeit sich zu beweisen und über das Siegel auch eine gewisse Bekanntheit zu erlangen. Auf den Seiten der Prüfungsorganisationen im Internet kann man die Liste der geprüften Shops mit Siegel anschauen und findet somit auch spezialisierte Anbieter, auf die man sonst vielleicht nicht gestoßen wäre.

Ein wichtiges Thema bei den Gütesiegeln ist die verschlüsselte Zahlung. Alle getesteten Onlineshops garantieren sich an die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu halten und ihre Zahlungsabwicklung verschlüsselt (mit einer 128-bit Verschlüsselung) durchzuführen. Somit werden Missbrauch und Hackerangriffe auf Zahlungssysteme verhindert. Der Vertrauensbeweis zwischen dem Kunden und dem Anbieter herzustellen, dafür sind die Gütesiegel in erster Linie gedacht, denn dieses Vertrauen herzustellen ist der Schlüssel zum Erfolg für jeden seriösen Onlinehändler.

Geprüft werden darüber hinaus die Einhaltung von gesetzlichen Widerrufsrechten und die Inhalte der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des betreffenden Onlineshops. Der Kunde muss die ihm zustehenden Rechte in Anspruch nehmen können und darüber vor der Bestellung durch den Anbieter unterrichtet worden sein. Dies stellt das Siegel sicher.

Genauso muss dem Kunden übersichtlich und verständlich der Endpreis mitgeteilt werden und es dürfen im Nachhinein keine versteckten Kosten nach berechnet werden. Dies schafft Transparenz und Vertrauen beim Bestellvorgang. Ein großes Thema bei den geprüften Shops mit Gütesiegel ist die Problemklärung nach dem Kauf. Bei einer Vielzahl von Vertragsabschlüssen in kürzester Zeit, kommt es immer wieder zu Reklamationen und Unregelmäßigkeiten bei der Abwicklung. Das Gütesiegel steht dafür ein, dass zwischen dem Shopbetreiber und dem Kunden im Problemfall geschlichtet und eine adäquate Lösung gefunden wird. Oberstes Ziel ist es, eine gerichtliche Auseinandersetzung zu verhindern und im Sinne von beiden Geschäftspartnern eine Schlichtung zeitnah herbeizuführen.

Ein weiteres umfangreiches Thema betrifft die Garantie der Rückerstattung bei Nichterhalt der Ware bei Vorkasse oder Abbuchung durch das Lastschriftverfahren. Das Gütesiegel garantiert dem Kunden eine Rückerstattung seines Geldes, wenn der Onlineshop Insolvenz anmelden sollte. Darüber hinaus schützt das Siegel vor vorsätzlichem Betrug und bei Untergang der Ware. Der Kunde bekommt in jedem Fall sein Geld zurückerstattet und hat somit eine weitreichende Sicherheitsleistung. Die Bereitschaft Vorkasse zu leisten, steigt somit beim Kunden und der Händler profitiert davon, dass er zeitnah sein Geld für die ausgelieferte Ware erhält. Leider gibt es immer noch kein einheitliches Gütesiegel für Onlineshops.

Auf dem Markt gibt es eine Reihe von großen und mittelgroßen Prüforganisationen, die größte ist TrustedShops, die sehr viele deutsche Anbieter zertifiziert hat, wie beispielsweise diesen Onlineshop und viele andere. Die Verbreitung bezieht sich auf deutsche, aber auch auf europäische Onlineshops, somit kann man auch unbesorgt im EU-Ausland einen Onlinehändler mit Siegel auswählen, wenn dieser beispielsweise ein günstigeres Angebot macht. Die Leistungen sind auch bei Bestellungen im EU Ausland wirksam.